S02E11
S04E14 – Spieleverfilmungen Teil 1 – Sind wirklich alle Filme schlecht?

Wir Kinder der 90er wurden mit einigen der genialsten 16 Bit Perlen der Spielegeschichte beschenkt. Aber zur selben Zeit begannen auch die dunklen Wolken von Hollywood über unserem Hobby aufzuziehen. Sie machten uns ihren sauren Regen schmackhaft, mit großen Stars teils hohem Budget. Aber am Ende kam man sich vor als hätte einem eine blonde Alissa Milano einen Haufen labbrigen Spinat zwangsverfüttert.

Dankbarerweise verstecken sich zwischen den Mario Bros. und den Double Dragons dieser Zeit auch ein paar Perlen. Kommt mit uns auf eine Reise durch das Urgestein der Spieleverfilmungen. Anekdoten inklusive.

In unserem neuen (alten aber aufbereitetem aber jetzt für alle verfügbaren) Podcast behandeln wir die Filme von Super Mario Bros. bis hoch zu der Ära des Uwe Boll. Ich hoffe ihr begleitet uns auch diesmal.

Viel Spaß beim Hören

Euer Tobi


Gordon

Der Videogamecast wird von dem Duo Gordon & Tobi erstellt - Brains & Muscle. Da Tobi eindeutig das Brain ist...

0 Kommentare

Kommentar verfassen